Deutsch als Fremdsprache
 

 

 

   

       

     

Deutsch für Ärzte, Zahnärzte und Apotheker


Zu den Fotos
 

Spezialmodul „Akademische Heilberufe“
gefördert durch BAMF

Wenn Sie…

  • …in Ihrer Heimat ein Studium der Humanmedizin, Zahnmedizin oder Pharmazie abgeschlossen haben,
  • …ein Zertifikat über allgemein- oder fachsprachliche Deutschkenntnisse auf dem Niveau B2 (GER) vorlegen können,
  • …die Aufnahme einer Tätigkeit in Ihrem Fachbereich anstreben,
  • …sich im Anerkennungsverfahren befinden und die Approbation anstreben,

dann können Sie an einem unserer, durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) angebotenen Deutschkurse für Angehörige der akademischen Heilberufe teilnehmen.

Die Berechtigung zur Teilnahme erteilt das BAMF auf Antrag. Bitte wenden Sie sich dazu direkt an das Bundesamt. (Externer Link zum download)

Der Kurs dauert 4 Monate, hat 400 Unterrichtsstunden und findet wochentäglich nachmittags von 13.30 bis 17.45 Uhr statt. Zu Beginn gibt es einen verpflichtenden Einstufungstest und am Ende des Kurses legen Sie alle relevanten Prüfungen ab, die Sie zur Approbation benötigen.

Während des Kurses lernen Sie alle wichtigen kommunikativen Fähigkeiten, um anschließend den Arbeitsalltag auf Station, in der Praxis oder der Apotheke bestens bewältigen zu können.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Sven Richter, sven.richter@aristoteles.de, 0421 15 19 0

 

Deutschkurse in Bremen, Deutschland © Thanos Pantidis, Bremen 2015